Unsere  Zuchthündinnen:

"GS 2018 Fanny von der Ranstädter Mark"


GS 2018 Fanny von der Ranstädter Mark,
VDH/DTK-Nr:14T1551R, WT 31.07.2014
LZ: SFK, Sp - 72 Pkt. II. Preis, Vp - 230 Pkt. II. Preis, SchwhK/40 - 90 Pkt. II. Preis
SchwhK - 92 Pkt. I. Preis, StiJ, BhFK´95, BhN(F), GTB-Nr.72/2016

Auf der Zuchtschau am 23.08.2015 in Hammer erhielt Fanny den Formwert sehr gut und
bestand die Verhaltensbeurteilung
(Wesenstest), mit Zahn- und Rutenstatus
Richter war Herr J. Papenhagen

Formbewertung durch den Richter Xavier Van den Eynden am 13.09.2015 Landessieger Ausstellung  in Bad Freienwalde:
Gewicht: 6,9kg   BU: 37 cm    Jugendklasse
Dunkel-saufarbene Rauhaarhündin, korrektes Gebiss, sehr schöner Hündinnenkopf mit dunklem Auge,
ideale harsche Behaarung, die Rückenlinie könnte etwas gestreckter und fester sein. Im Stand korrekt.
Vorzüglich II. Platz, Res. Anw. Dt. .JCh VDH, Res. Anw. Dt. JCh DTK

mit Internationaler DNA Identification vom 08.06.2015 + Abstammungsuntersuchung
crd-Frei, OI frei

Zuchtzulassung am  21. September 2015

 

  
Juli 2016, SchwhK in der Schorfheide mit Fanny

  

 

 

  

  

(V: Pyrrus von der Ilkahöhe  M: Biene von der  Ranstädter Mark )

_________________________________________________________________________________

"Viktoria von den Roteichen"


Viktoria von den Roteichen, VDH/DTK-Nr: 14T1988R, WT: 22.08.2014
Lz: SFK, Sp, BhFK`95, Vp, SchwhK/40

Auf der Zuchtschau am 23.08.2015 in Hammer erhielt Viktoria den Formwert vorzüglich und
bestand die Verhaltensbeurteilung
(Wesenstest), mit Zahn- und Rutenstatus
Richter war Herr J. Papenhagen

Formbewertung durch den Richter Xavier Van den Eynden am 13.09.2015 Landessieger Ausstellung  in Bad Freienwalde:
   BU: 40 cm    Jugendklasse
Dunkel-saufarbene Rauhaarhündin, korrektes Gebiss, sehr schöner Hündinnenkopf mit dunklem Auge,
ideale harsche Behaarung, Ober- und Unterlinie korrekt, flotter Bewegungsablauf, im Stand korrekt.
Hündin braucht noch etwas Ringtraining.
Vorzüglich 4. Platz

mit Internationaler DNA Identification vom 08.06.2015 + Abstammungsuntersuchung
Zuchtzulassung am  21. September 2015
OI frei

    

(V: GS 2013 Cäsar von den Roteichen  M: GS 2014 Nena von den Roteichen)

_________________________________________________________________________________

 "Emmelie von der Ilkahöhe FCI"
(V: C.I.T.2014, GS 2014 Querkopf von der Bismarck-Eiche  M: GS 2013 Tosca von der Elbisfluh)


Emmelie von der Ilkahöhe FCI , VDH/DTK-Nr: 16T2396R, WT: 04.10.2016
Lz: Wa.T- 32 Punkte., Vp 265 Punkten, 1. Preis, Sp 94 Punkte 1. Preis

Auf der Zuchtschau am 09.09.2017 in Criewen erhielt Emmelie den Formwert vorzüglich
 
mit ihrem 1..Zahn- und Rutenstatus, Richter war Herr Axel Kommorovski
 2...Zahn- und Rutenstatus, Richter war Herr J. Papenhagen

mit Internationaler DNA Identification Abstammungsuntersuchung
Zuchtzulassung am  08.02.2018
OI frei


Emmelie mit 4 Jahren


Oktober 2020

_________________________________________________________________________________

 Kristin von der Ilkahöhe FCI


Kristin von der Ilkahöhe FCI , VDH/DTK-Nr: 17T2778R, WT: 20.08.2017
Lz: SFK, Vp/J 257 Punkten, 1. Preis,

Auf der Zuchtschau am 08.09.2018 in Criewen erhielt Kristinden den Formwert vorzüglich
und auf der Spezialausstellung den Formwert vorzüglich II CAC VDH Res., CAC DTK Res.

mit Internationaler DNA Identification Abstammungsuntersuchung
Zuchtzulassung am  18.02.2019
OI frei durch Eltern

(V: LS 2016, D-Ch VDH 2017 Quickley von der Ilkahöhe FCI,
M: Harmonie von der Ilkahöhe FCI)

_________________________________________________________________________________

"Jahna vom Wildgarten"

Jahna vom Wildgarten, VDH/DTK-Nr:18T0260R, WT 16.02.2018
LZ: SFK, Wa.T. 32 Pkt.,Vp/J 184 Pkt III. Preis, SchwhK 75 Pkt.- II.Preis,

Auf der Zuchtschau am 02.06.2019 in Eberswalde erhielt Jahna ein vorzüglich
Richterin war Frau Johanna Kriebsch.

mit Internationaler DNA Identification vom 28.06.2019 + Abstammungsuntersuchung
OI frei
Zahn-und Rutenstatus in Ordnung, Duisburg 11.06.2019

Zuchtzulassung am  14.04.2020

(V: LS, Dt Ch VDH Quickley von der Ilkahöhe M: Flagge vom Wildgarten
Blutlinien: Hahnenhof, Bruchsee, Linteler Forst, Schmerfelder Tal )